Bachblüten –
als Chance und Hilfe

 

 

Eine Seminarreihe für alle,
die Interesse haben, sich mit aktuellen
psychologischen Themen zu
beschäftigen.

 

Die Bachblütentherapie, die von dem Arzt Dr. Edward Bach entwickelt wurde und eine Fortsetzung der Homöopathie ist, scheint heute aktueller denn je. Ich bin immer wieder erstaunt, wie die Beschreibungen der einzelnen Blütenbilder die psychischen Probleme unserer Zeit genau in ihrem Wesenskern treffen. Sie helfen mir häufig, den Menschen in seinem Verhalten und Fühlen besser zu verstehen, Hintergründe zu erkennen und Wege der Veränderung zu entwickeln. Die Essenzen der Bachblüten bekommen nicht erst ihre Berechtigung bei Leiden und Krankheit, sondern unterstützen uns auf unserem Weg der persönlichen Entwicklung und helfen uns, mit den Herausforderungen und Schwierigkeiten unseres Lebens besser umzugehen.

Das Seminar umfasst 6 Samstage - jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr. Das Besondere dieses Seminars ist, dass wir uns an jedem Samstag mit einem Themenkreis intensiv auseinander- setzen werden, um dann auf diesem Hintergrund die unterstützenden Bachblüten näher zu betrachten und zu bestimmen.

• Selbstwert und Selbstvertrauen & Gedankengut des Dr. Bach        13. Jan. 2018

• Optimismus - Vertrauen - Mut & Intuitive Bestimmungswege        10. Febr. 2018

• Ausgeglichenheit und Konfliktfähigkeit & Blütenbestimmung durch Fragebogen       10. März 2018

• Hoffnung - Lebensmut - Lebensfreude & Mentale Unterstützung          14. Apr. 2018

• Entspannung - Vitalität & Gespräche zur Blütenbestimmung. Die beiden letzten Termine können wir in der Gruppe besprechen.

• Konzentration und Lernfähigkeit & Arbeiten mit Fallbeispielen

 

Veranstaltungsort: Praxis in Lehrte, Südring 29
Zeiten: samstags von 10.00 - 17.00 Uhr
Kosten: pro Tag 75 €. Das erste Treffen kann als „Schnuppertag“ genutzt werden - danach bitte ich um eine Anmeldung für das gesamte Seminar.

Durch einen zusätzlichen Ausbildungstag (Termin nach Absprache) kann das Seminar mit der Qualifikation Bachblütenberater/in abgeschlossen werden.

(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)